Roll Stability Tester

Roll Stability Tester: Langzeitstabilität von Schmierstoffen nach ASTM D 1831 und MIL-G-10924.
Roll Stability Tester: Langzeitstabilität von Schmierstoffen nach ASTM D 1831 und MIL-G-10924.

Der Roll Stability Tester arbeitet nach dem in der ASTM D 1831 fest- gelegten Testver- fahren: Ein Schmier- stoff wird in temperierten, rot- ierenden Röhren durch einen Roll- körper ähnlich wie in einem Kugel- oder Rollenlager mech- anisch bean- sprucht. Dies ge- schieht bei unter- schiedlichen Temperaturen und über verschieden lange Zeiträume hinweg.

Durch weiterführende Tests - z. B. Penetration - können Verän- derungen des Schmierstoffes und damit seine Beständigkeit unter normierten Belastungsbedingungen ermittelt werden.

Der Roll Stability Tester zeichnet sich durch eine optimale Wärmeverteilung aus, die durch eine abgeschirmte Heizzone und ein Umluftgebläse erreicht wird. Dauertemperaturen von 200 °C sind hiermit möglich. Dauertestläufen sind durch einen einstellbaren, digitalen Zeitgeber automatisierbar.

Die optional erhältliche variable Drehzahlvorgabe (100 - 200 U/min) erweitert die Flexibilität zur Erarbeitung eigener Prüfnormen.

Die Prüfzylinder und Rollkörper sind in verschiedenen Ausführungen auch aus rostfreiem Edelstahl verfügbar.

Dieses Messgerät ist einfach in Bedienung und Reinigung und wird im Labor sowohl zur Qualitätskontrolle als auch bei der Entwicklung von Schmierstoffen eingesetzt.

[Kontakt aufnehmen...]



Technische Daten:

  • Drehzahl: 165 U/min, entsprechend ASTM D 1831.
  • Option: einstellbare Drehzahl (100-200 U/min)
  • Testtemperatur: einstellbar bis 200 °C
  • Einfache Bedienung und Reinigung
  • Temperaturmessung: Pt100
  • Übertemperatursicherung
  • Stromversorgung: 115/230 VAC, 50/60 Hz
  • Elektrische Anschlusseistung: 1800 Watt
  • Aussenmasse: (BxHxT): 700 x 730 x 690 mm
  • Gewicht: ca. 70 kg

[Kontakt aufnehmen...]